Ein grosses Dankeschön an alle Helfer, Bands und Sponsoren!
Der grösste Dank gilt natürlich unseren Gästen!
Für uns war es ein grossartiger Event!

--------

Ein weiterer Bericht von Aendu.

04.09./5.9.15  Rückblick

Das war mal wieder ein geniales Fest welches leider schon wieder Geschichte ist. Das ROCK IT in Utzenstorf hat am vergangenen Wochenende seinem Namen alle Ehre gemacht. Es hat gerockt. Der Acker in Utzenstorf bebt wohl heute noch nach.

Guns ‚n‘ Roses, Saxon, Def Leppard, Bon Jovi, W.A.S.P. und AC/DC was haben diese Acts gemeinsam? Auf den ersten Blick nur ihren guten, legendären, Ruf in der Hard Rock Metal Szene.

Ihnen allen wurde letztes Wochenende, in Utzenstorf, Tribut gezollt. RECKLESS ROSES waren die ersten am Start. Sie waren nicht nur optisch ihren Vorbildern sehr nahe sondern auch Spieltechnisch gab es nichts zu beklagen. Die Jungspunde verstehen ihr Handwerk und konnten die doch schon recht gute Anzahl Zuschauer am Freitagabend anheizen. Als weiteres war dann die NWOBHM Legende Saxon, von CRUSADER dargeboten, an der Reihe. Auch diese, doch etwas älteren Herrschaften konnten das Zelt für sich gewinnen. Auch wenn ich finde das die Setlist nicht ganz optimal war und ich mich auch fragte ob eine Coverband wirklich ein Drumsolo zum Besten geben muss. Aber das ist nur die Meinung des Schreiberlings dieser Zeilen. Sie schafften es die Stimmung oben zu halten und bereit für den letzten Act zu machen. Aus dem Land der Pasta und Pizza kamen die Jungs welche sich den britischen tauben Leoparden, Def Leppard, verschrieben haben.  LOVE BITE bissen zwar etwas zahmer als ihre Vorgänger aber mit ordentlich Spass und einer super Setlist zu. Mit ihnen ging der erste Abend leider auch schon dem Ende zu. Wer noch nicht genug hatte konnte sich an den 3 Bars noch den Durst löschen und der gut gewählten Mucke des DJs hingeben.

Tag 2 startete Livehaftig auch wieder um 19.45 Uhr mit den schmucken Jungs von NEW JERSEY. Der Name verrät es ja schon. Hier handelt es sich um eine Bon Jovi Tribut Combo. Die Band war natürlich für das weibliche Publikum einer der Highlights. Auch die Bar Crew um das Mutter/Tochter Gespann feierte die Jungs ab als gäbe es kein Morgen. Pfeifen, Singen, Tanzen sie gaben einfach Vollgas wie die meisten im Publikum. Die Italiener schafften es auch die Zuschauer immer näher zum Bühnenrand zu holen was der Stimmung durchaus dienlich war. Danach war es an der Zeit sich von den Wespen W.E.S.P. stechen zu lassen. Die Band zündete ein Feuerwerk an Hits aus über 30 Jahren Blackie Lawless resp. W.A.S.P. es war für mich das absolute Highlight des Weekends. Die Jungs konnten die Temperatur nochmals steigen lassen. Sie zocken mit unheimlicher Spielfreude. Der Finale Donnerschlag hatten dann die Musiker um Mitorganisator Res und DC/AC. Als Lokalmatadore hatten sie es einfach die Stimmung für sich zu übernehmen. Sie stampften alles in Grund und Boden und holten die letzten Reserven aus dem Publikum heraus. Welches nochmals alles gab. Die Stimmbänder und Nackenmuskeln wurden ein letztes Mal zum Glühen gebracht.

Auch an dem Abend konnte man sich noch einen Platz an der Bar ergattern und bei guten Getränken die Kraftreserven für den Heimweg wieder aufbauen.

Der ganze Event war einfach ein Rundum Sorglos Paket der Güteklasse A.

Auch die feste Nahrung war nicht zu verachten, ich für mich kann einfach das Chili Con Carne speziell hervorheben,

In dem Sinne möchte ich den Organisatoren und Zahlreichen Helfern mein Lob und Dank aussprechen. Es war der HAMMER.

Ich hoffe dass dieser Event zur jährlichen Konstante im Veranstaltungskalender von Utzenstorf wird.

Bericht by: André Günther www.rockshit.jimdo.com

--------

Hier noch ein Vorbericht von Aendu, welchen er auf Facebook veröffentlicht hat

Freitag 04.09.15

RECKLESS ROSES (Guns ‚N‘ Roses Tribute) 19.30 Uhr

LOVE BITES (Def Leppard Tribute) 21.30 Uhr

CRUSADER (Saxon Tribute) 23.30 Uhr

Samstag 05.09.15

NEW JERSEY (Bon Jovi Tribute) 19.30 Uhr

W.E.S.P. (W.A.S.P. Tribute) 21.30 Uhr

DC/AC (AC/DC Tribute) 23.30 Uhr

Der Preis pro Abend schlägt mit schlappen Fr. 20.- zu Buche.

So sieht das Programm aus welches die 4 Hard Rock Freunde Mischu, Lemy, Resu und Stenser für die 2. Auflage des ROCK IT Utzenstorf zusammengestellt haben. Nach der letztjährigen Premiere wurden die Rocker mit Lob und Wiederholungsforderungen überschüttet. Somit war bald klar dass es eine weitere Sause auf dem Utzenstorfer Acker geben wird.

Am ersten September Wochenende ist es soweit.  2 Abende voller 80er Hard Rock Tribute Bands. Für die weiblichen Besucher sticht sicherlich NEW JERSEY raus, wobei auch die tauben Leoparden LOVE BITES nicht zu vergessen sind, und die Männer werden bei DC / AC oder auch CRUSADER ihre Matten zu schütteln wissen. Bei W.E.S.P. und den RECKLESS ROSES werden alle volle Kanne Back to The 80ies gehen und durchstarten.

Neben der Musik wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Leckeres für die Kauleisten wird genauso geboten werden wie reichlich Flüssiges, in allen möglichen Variationen, für die durstigen Kehlen.

Somit ist für jedes Rocker Herz gesorgt und die Party kann am Freitag starten. Der Wettergott ist wohl auch Metal Fan und es scheint dass sich die Regentropfen noch etwas in den Wolken wohlfühlen. In dem Sinn kann ich allen nur empfehlen ihre Kutten aus dem Schrank zu holen und in Richtung Utzenstorf zu pilgern.

Stay Hard and Up The Irons!!!
Ändu www.rockshit.jimdo.com

--------

Der Aufbau des Festgeländes hat begonnen.
--------

Weitere Bands am Freitag: Love Bites und Crusader
Am Samstag: W.E.S.P und New Jersey
--------

Für den Samstag 05. Sept 2015 haben DC/AC und Freitag 04. Sept Reckless Roses zugesagt!
--------

Wir werden dieses Jahr auch wieder das Rock-it Festival in Utzenstorf durchführen.